0045

045_S

 

Verstehe ich Dich, übersiehst Du mich bitte nicht.
Am falschen Ort gelebt und zu Zeiten aufgetaucht,
als sie marschierten im Gleichklang und ich hielt den Kopf aus der Menge,
kein Verständnis fürs Nicht-Verstanden-Werden,
Gegenwind zerschlägt meine Gegenwehr,
Gewehr steht gegen Gewehr,
Kopf gegen Starrsinn und
Herz gegen Mauer.
Am Ende verstauben meine Augen,
blind möchte ich nicht sein, ob der Blindheit.
Taub möchte ich nicht sein, ob des Nicht-Hörens.
Stumm möchte ich nicht sein, ob der Sprachlosigkeit.
Ich bin nicht vergessen.

 

Audiostefan

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s