0025

025_S

 

Klare Linien folgen jeder Anweisung,
ich schiebe nichts auf,
sehe plötzlich ein reines Gewissen.
Schön kratzt eine Klarheit ins Bild
und leise klopft eine Hand
an meine Erinnerung. Dann.
Ein Häufchen Elend kniet vor meiner Tür,
schäbig fühle ich den Erfolg meiner Taten
und stürze belanglos in eine angenehme
Leere.
Unten warten die weinenden Krokodile.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s