0098

098_S

 

Das wäscht Dir den Kopf.
Aber ordentlich.
Bedienst Deine Hybris über Gebühr,
empfohlen wird eher eine angenehme Zurückhaltung.
Lässt gerne den Fisch in der Butter
und führst die Kuh aufs Eis,
bevor Du untergehst,
ist die Badehose schuld.
Und dann ständig das Getöse,
Du bist so laut, dass Du niemanden hörst.
Dich überhörst.
Reisst jedes Gespräch an Dich,
bleibst den Antworten ihre Antwort schuldig.
Überlässt den Fragenden ihre Blicke,
machst keine Gefangenen,
bist der Sklave Deiner selbst.
Verhaftest jedes Gesicht ,
kennst keine Grenzen,
zerstörst und schaffst Leben,
gibst uns doch immer das Gefühl,
bei Dir sein zu wollen.
Pass gut auf Dich auf und ruf mich bitte an.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s