0132

132_S

 

Das glaubst Du nicht.
In geschlossenen Räumen,
da verbrennen die Kalorien.
In der Annahme einer Anamnese
bügelst Du Dir die Klamotten vom Leib.
Föhnst Dir die Haare vom Kopf
und wäscht Dir die Haut von den Knochen.
Dadurch wirkst Du unheimlich erleichtert.
Schüchternheit ist eine Tugend
aber benutze beim nächsten Mal den Bademantel.
Mache bitte, bitte keine Gefangenen
und sei ein Pirat auf der Galeere Deiner Meinungsfreiheit.
Leider bist Du leicht zu durchschauen,
das macht Dich auf eine Art sympathisch,
auf eine andere läßt es Dich windig, zuweilen zwielichtig, erscheinen.
Eine Leuchte warst Du noch nie,
auf dem Schulhof immer alleine.
Der Arzt wird Dich gleich für die nächsten Wochen krankenhausreif schreiben
und gegen Mittag schlägt die Wanduhr zwölf.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s