0169

169_S

 

So ganz im Vertrauen.
Triologisch gesehen bewegen wir uns im Quadrat.
Das Gesprochene verdreht den Kreis
und schweigend habe ich eine Ahnung davon, was als nächstes passiert.
Ein Wort gibt das andere auf und bald verpasse ich meine Gelegenheit.
Die Sekunden schleichen müde an uns vorüber,
wenn nichts geschieht, bin ich meistens glücklich.
Adam zahlt seine Riesen aus und weiss,
aller guten Dinge sind drei.
Gut so.
Gib Deinen Fersen das Geld, welches ihnen zusteht.
Das Zünglein verspricht der Waage Gleichgewicht
und hier eine letzte Frage:
Seit Ihr des Wahnsinns fette Beute?

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s