0129

129_S

 

Die Anderen sagen.
Ist der Bart erst einmal ab, dann siehst Du viel jünger aus.
Aber hier.
Wer hier tot über dem Zaun hängt, ist selber Schuld.
Das Leben ist ja auch keine Kitzelmeisterschaft
und auf dem Ponyhof wünschen sich die Ponys eine Handbreit Stroh.
Oder Heu. Oder Ruhe nach dem Sturm.
Aber hübsch eins nach dem anderen:
Zeig mir, wer Du bist und ich sage dir, wer Du sein kannst.
Trotz der Schuhe.
Rate mal, drei Felder sind frei.
Du trägst die Manschetten als Angstknopf
an Deinem still blühenden weissen Hemd
und traust Dich was.
Die Gesellschaft gebärt ihre Kinder.
Und ihre Eigenarten.
Crocodie-crocoda.
Wenn möglich, stehen wir uns noch die Füsse platt,
bis der Sommer wirklich vorbei ist,
strümpfen uns die Beine
und hoffen, dass wir im nächsten Jahr
wieder einen Platz an der Sonne bekommen.
Ich habe Dich zum Fressen gern.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s